Variables Messekonzept für Baumaschinenmessen in China, Europa und den USA

Weltweit einsetzbarer Messeauftritt – flexibel und wirtschaftlich

Flexibles und ganzheitliches Messe- und Veranstaltungskonzept für Baumaschinenmessen weltweit – Architektur- und Designkonzept, Pressekonferenzen, Messeservices, Catering und Corporate Hospitalty-Konzept – jeweils angepasst auf die unterschiedlichen Anforderungen an den Veranstaltungsorten der internationalen Baumaschinenmessen.

Unser variables Messekonzept für Baumaschinenmessen wurde in unterschiedlichen Farben, Formen, Grössen und Formaten bereits mehr als zehn Mal realisiert bei allen wichtigen internationalen Baumaschinenmessen: auf der bauma China in Shanghai, der INTERMAT in Paris, der CONEXPO in Las Vegas, der Schweizer Baumaschinenmesse in Bern und natürlich bei der „Mutter“ aller Baumaschinenmessen, der bauma München.

Flexibilität ist Trumpf

Was kennzeichnet ein erfolgreiches Messekonzept für einen global agierenden Hersteller? Egal ob in China, Europa oder den USA, die Marke muss die Marke bleiben und als solche erkennbar sein – und zwar in all ihren Facetten. Das CI und Branding sollten sich widerspiegeln in der architektonischen und grafischen Gestaltung, aber auch im Ambiente, der Kulinarik, Gastlichkeit und im Service – also in der gesamten Wahrnehmung.

Genau dieses Ziel haben wir in Zusammenarbeit mit unserem langjährigen Kunden Liebherr International mit unserem Messekonzept für Baumaschinen während der letzten Jahre erreicht. Was wie Liebherr aussieht, sich wie Liebherr anfühlt, wie Liebherr schmeckt, wie Liebherr wirkt – da ist auch Liebherr drin. Und zwar unabhängig von Aufwand, Grösse und Standort des jeweiligen Messeauftritts.

Wir nennen das ein nachhaltiges Messekonzept. Es verkörpert in allen Aspekten und an allen Standorten weltweit die Marke Liebherr.

Jeder Veranstaltungsort ist durch seine räumlichen und kulturellen Gegebenheiten einzigartig. Ein Messekonzept, das weltweit über einen mehrjährigen Zeitraum und somit wirtschaftlich effizient eingesetzt werden soll, muss deshalb so flexibel sein, dass es sich an die jeweilige Zielgruppe und die Rahmenbedingungen vor Ort anpasst. Den unterschiedlichen Erwartungen der Messebesucher soll Rechnung getragen werden, gleichzeitig muss ein unverwechselbares Erscheinungsbild und der Wiedererkennungswert der Marke gewahrt bleiben.

Wiedererkennbar, aber lokalspezifisch

Was heisst das konkret? Bei der CONEXPO In Las Vegas, wo Liebherr traditionell die größte Ausstellerfläche zugesprochen bekommt, hat unser Messestand beispielsweise drei Geschosse während es in Shanghai nur zwei sind, dafür besitzt die chinesische Variante eine großzügige Dachterrasse. „Size matters“ in den USA, wo übrigens auch die Papierkörbe größer sind als an den anderen Einsatzorten.

Stets unverändert bleibt jedoch im architektonischen Konzept, dass die Exponate im Rampenlicht stehen, die Standarchitektur dies unterstützt und die Ausstellungsstücke so effektvoll wie möglich in Szene setzt. Ausserdem behalten wir beim Messedesign die gleiche gestalterische Formensprache bei und an allen Einsatzorten besitzt der Messestand eine ähnliche und wiedererkennbare Raumaufteilung. Hingegen verleiht die grafische Gestaltung der Details und das wechselnde Corporate Hospitality-Konzept für Catering und Dekoration dem Messeauftritt an jedem Ort seine kennzeichnende Ausstrahlung.

Catering, Dekoration und Grafik angepasst auf Land und Messestandort

Da wir architektonische, grafische, dekorative, kulinarische und organisatorische Gestaltung stets Hand-in-Hand entwickeln und von Beginn des Projektes an eng abstimmen, ist gewährleistet, dass die Umsetzung des Messeauftritts vor Ort reibungslos läuft, in allen Details stimmig ist und die Gäste mittels aller Sinne anspricht. So fühlt sich der Messebesucher willkommen, verbringt einen möglichst angenehmen Aufenthalt – Grundvoraussetzung für fruchtbare geschäftliche Gespräche – und nimmt einen bleibenden Eindruck mit. Es sollen sich noch nach Jahren Geschäftspartner an die freundlich servierten, leckeren Weisswürste auf der bauma in Shanghai erinnert haben….

Die Aussage des Messeauftritts wird somit bei den Besuchern fest verankert und wirkt nachhaltig (nach).